Glastrennwände für Büro & Industrie

Trennwände aus Glas - Ausdruck moderner Arbeitswelten

Die Glastrennwandsysteme der proroomz.gmbh aus Berlin finden in allen Bereichen eines Unternehmens Einsatz, in denen Transparenz und Durchblick gefordert sind. Dabei unterscheidet sich das Funktionsprofil von Glastrennwänden nicht wesentlich von dem geschlossener Trennwände oder Trennwandsysteme. Die Hauptaufgaben von Trennwänden, speziell für Gewerbe- und Industriebauten, sind die Raumtrennung und die Erfüllung notwendiger bauphysikalischer Vorgaben wie Schall- und Brandschutz. Außerdem sollen Trennwände die Installation von haustechnischen Anlagen ermöglichen, beispielsweise die Elektroinstallation. Eine besondere Herausforderung stellen Trennwandsysteme und Trennwände aus Glas dar, die aus Gründen erhöhter Transparenz verbaut werden sollen. Die proroomz.gmbh aus Berlin verfügt über die passenden Lösungen für entsprechende Anforderungen und bietet passende Angebote für darüber hinausgehende Wünsche. So gibt es von uns zum Beispiel die passende Integration von Kommunikationstechniken in die neuen Trennwände und Wandsysteme. Denn Glastrennwände von proroomz können viel mehr, als nur einen Raum transparent abtrennen. Glastrennwände sind Ausdruck einer modernen Arbeitswelt, gepaart mit einem hohen gestalterischen Anspruch und dem Weitblick (ökologisch) nachhaltig agierender Unternehmen.

Verbesserte Kommunikation durch eine Trennwand aus Glas

Gerade die Durchsichtigkeit einer gläsernen Trennwand – im allgemeinen Sprachgebrauch die wichtigste Eigenschaft eines Raumteilers aus Glas – macht Glastrennwände der Firma proroomz aus Berlin für moderne Unternehmen immer interessanter und notwendiger. Sowohl in Fertigungsbereichen und Werkhallen von Industrie und Handwerk als auch in Büroräumen, Verwaltungs- und Empfangsbereichen werden gläserne Trennwandsysteme und Trennwände aus Glas häufig eingesetzt, um die Kommunikation unter den Mitarbeitern zu fördern. Da die Mitarbeiterkommunikation in vielen progressiven Unternehmen heute als einer der wichtigsten Faktoren für den Unternehmenserfolg angesehen wird, ist die „Durchsichtigkeit“ ganzer Unternehmensteile also unerlässlich. In modernen Bürogebäuden oder durch Gegebenheiten der bestehenden Architektur werden hitzebeständige Trennwandsysteme aus Glas aufgrund Ihrer Transparenz oft sogar fester als Bestandteil des Brandschutzkonzepts gefordert und genutzt.

Trennwände aus Glas - Fachgläser mit vielen Funktionen

Die physikalischen Eigenschaften von Glas sind ebenso vielfältig wie die Anzahl der Glasarten und Glassorten. Neben klaren Gläsern, die in einem breiten Band für lichtdurchlässig sind, kann man durch Zugabe von speziellen Materialien im Produktionsprozess die Durchlässigkeit für Licht blockieren. So entstehen zum Beispiel optisch klare Gläser, die Wärmestrahlung abhalten können und so für ein gutes Raumklima sorgen. Jede Glasscheibe unserer Trennwandsysteme kann so auf die geforderten Eigenschaften abgestimmt werden. Auch die Wandstärke der Glasplatten kann individuell bestimmt werden, um beispielsweise den Schallschutz zu beeinflussen. Die kommunikationsfördernden Vorteile einer Glastrennwand und bauphysikalischen Anforderungen an Schallschutz und Brandschutz stehen also nicht im Widerspruch zueinander.

Durch den Einsatz von Glasscheiben aus verschiedenen Gläsern können die proroomz Trennwände sowohl in einer feuerhemmenden Ausführung (feuerfest und hitzebeständig bis zu 60 Minuten) als auch in einer hochschalldämmenden Ausführung (Schalldämmung bis zu 48 Dezibel) gefertigt werden. Alle Glasscheiben, Schiebetüren und Glaselemente unserer Trennwände sind aus Einscheiben- oder Verbundsicherheitsglas (ESG / VSG) gefertigt und somit auch Sicherheitsgläser. Diese Vorgehensweise bietet Ihnen und Ihren Mitarbeitern ein zusätzliches Stück Sicherheit am Arbeitsplatz.

Die Sicherheit einer Trennwand aus Glas lässt sich bei Bedarf auch noch durch den zusätzlichen Einsatz entsprechender Folienbeschichtungen erhöhen. Jedes Wandelement kann individuell zum Beispiel mit Splitterschutzfolien versehen werden.

Glastrennwände von proroomz aus Berlin: Temporärer Sichtschutz – Flexibilität als Vorteil

Sollte dennoch einmal der Wunsch bestehen, die Transparenz einer Glastrennwand von proroomz zu reduzieren, bieten unsere Wandsysteme genügend Flexibilität. Wir unterscheiden bei diesen Anwendungsfällen zwischen permanentem und temporärem Sichtschutz. Um einen temporären Sichtschutz in Ihre neuen Glastrennwände der Berliner Firma proroomz zu integrieren, gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Neben einfachen Anbauelementen wie Jalousien oder Rollos bieten wir Ihnen die Variante der innenliegenden Jalousien an, die sich nahtlos in die Gesamtkonstruktion einfügen lassen. Diese werden in den Elementen der bestehenden Glastrennwände am Rahmenprofil montiert. Damit erhalten Sie das flächenbündige Erscheinungsbild der Wand, können aber dennoch bei Bedarf einen entsprechenden Sichtschutz herstellen. Die Bedienung der innenliegenden Jalousien kann manuell oder elektrisch erfolgen.

Um die Transparenz von den Glastrennwänden temporär zu verändern, sind integrierte LED-Beleuchtungen eine praktische Lösung. Dabei werden in den Rahmen der Fenster schmale Leuchtbänder montiert, die in Kombination mit einer entsprechenden Oberflächenbehandlung des Glases sowohl als Sichtschutz als auch als optisches Highlight Ihrer Glastrennwände fungieren können. Eine weitere Möglichkeit für einen temporären Sichtschutz ist der Einsatz von LC-Gläsern. Hierbei handelt es sich um eine spezielle Verbundverglasung, die über einen Polymer-Flüssigkristall-Film zwischen den Glasscheiben verfügt. Durch das Anlegen oder Abschalten einer elektrischen Spannung kann die Scheibe wahlweise transparent oder opak sein.

Trennwandsysteme aus Glas - Permanenter Sichtschutz bei Verkaufs- oder Empfangsräumen

Für den Fall des permanenten Sichtschutzes bietet sich als erste, kostengünstige Variante die klassische Sichtschutzfolierung der Glasscheiben an. Die Folien werden nach der Montage der Trennwände auf die Glasoberflächen aufgebracht. Neben einfachen Sichtschutzstreifen, die je nach Standort der Trennwände sogar als Gegenlaufschutz vorgeschrieben sein können, haben wir die Möglichkeit, Ihre Glastrennwände auch vollflächig zu bekleben. Diese Variante eignet sich zum Beispiel bei Trennwänden, die an Verkaufs- oder Empfangsräume grenzen.

Die gestalterischen Freiheiten sind bei der proroomz.gmbh aus Berlin nahezu unbegrenzt, da wir auch großformatige Farbdrucke auf die Folien aufbringen lassen können. Auch Sonderwünsche, können problemlos realisiert werden, zum Beispiel eine einseitige Undurchsichtigkeit bei gleichzeitiger Farbbedruckung der Außenseite. Eine weitere Option des permanenten Sichtschutzes an Glastrennwänden von proroomz aus Berlin, ist der Einsatz farbig beschichteter Glaselemente. Die Glasplatten für unsere Raumtrenner können bereits ab Werk in lackierter Ausführung gefertigt werden und eignen sich beispielsweise hervorragend, um die Farben eines vorhandenen Corporate Identity Konzeptes auch in die Gestaltung der Unternehmensräume einfließen zu lassen.

Wie auch immer Sie sich Ihr neues Trennwand Konzept vorstellen, die Berliner proroomz.gmbh verfügt über exklusives beratendes und technisches Know-how zu Trennwandsystemen aus Glas und anderen Werkstoffen. Wir übernehmen die Planung und Installation von Glastrennwänden und Trennwandsystemen für Büro und Industrie. Gemeinsam erarbeiten wir eine konvenierende Lösung, die exakt Ihren Wünschen und Anforderungen entspricht!

Ihr direkter Draht zu proroomz

(030) 67 06 01 00

oder Rückruf anfordern



Unsere Referenzen

Referenz BMW Räume für Industrie
Peek & Cloppenburg - Raumkonzepte
Raumkonzepte und Akustikoptimierung in der Industrie
Raumkonzepte und neue Räume im öffentlichen Bereich
Räume akustisch optimieren im Neubau
Optimierung der Akustik im Bestand
Raumgestaltung im Neubau
Optimierung der Akustik
Schallschutz für Kindergärten
Raumkonzepte für Kliniken