Die Phonebox bietet ungestörtes Arbeiten in komfortabler Umgebung

Moderne Arbeits- und Raumsysteme integrieren heutzutage immer häufiger individuelle Rückzugsmöglichkeiten, um kurzfristige Aufgaben effizient und ungestört bearbeiten zu können. Neben anderen Funktionsbereichen wie dem Think Tank, dem Silent Room oder dem Meeting Point stellt die Phonebox inzwischen einen festen Bestandteil zeitgemäßer Raumsysteme dar. Dieser separate Raum schafft eine ruhige Arbeitsatmosphäre, in der Aufgaben schnell und effektiv bearbeitet werden können. Ausgestattet mit allen technischen Voraussetzungen für modernes Arbeiten, bietet er Raum für einen Mitarbeiter, der dort ungestört telefonieren oder an einer Videokonferenz teilnehmen kann. Neben einer ansprechenden Lichtgestaltung und optimalem Schallschutz ist auch ein bequem zu nutzender Arbeitsplatz fester Bestandteil der Phonebox.

Phonebox - Arbeiten auf hohem technischem Niveau

Eine Phonebox ist ein in sich geschlossener Raum, der in der Regel nur einer Person Platz bietet. Die Aufgaben in der Phonebox werden meistens stehend erledigt, wobei eine ergonomische Stehhilfe die Arbeit komfortabel gestaltet. Da die Phonebox nicht als dauerhafter Arbeitsplatz konzipiert ist, verzichtet sie auf weitere Ausstattung. Vorhanden sind natürlich alle technischen Mittel und Anschlussmöglichkeiten, die zur Erfüllung von Arbeitsaufträgen nötig sind. Da die Arbeit am eigenen Laptop erfolgt, ist eine entsprechende Arbeitsfläche vorgesehen. Bei der Gestaltung des Arbeitstisches ist die Wahl der Unterlage für den Arbeitskomfort entscheidend. Kalte Untergründe wie Glas oder Metall sind ungeeignet, da sie von den meisten als nicht angenehm empfunden werden. 

Phonebox - Hochwertige Akustik- und Beleuchtungskonzepte

Um ungestörtes Arbeiten in der Phonebox zu ermöglichen, ist eine gute akustische Isolierung unerlässlich. Dies gilt es mit optischer Transparenz zu vereinbaren, damit sich der Mitarbeiter in der Phonebox nicht eingeengt fühlt. Das Raumkonzept einer Phonebox sieht es meist vor, eine Funktionswand einzusetzen, die alle nötigen Anschlüsse und den Laptoparbeitsplatz enthält, welche durch drei Glaswände ergänzt wird. Die Decke der Phonebox erlaubt neben der Beleuchtung auch Maßnahmen zur Verbesserung der Akustik. Vor allem in Bezug auf die Sprachverständlichkeit ist es sinnvoll, speziell die Nachhallzeit so zu optimieren, dass Gespräche ohne Schwierigkeiten geführt werden können. 

Phonebox - Optimalen Standort finden

Da die Phonebox nicht zum dauerhaften Aufenthalt gedacht ist, ist eine spezielle Belüftung meistens nicht notwendig. Wichtig ist aber, die Phonebox so aufzustellen, dass sie äußeren Einflüssen nicht zu stark ausgesetzt ist. Eine direkte Sonneneinstrahlung ist suboptimal, da sie zum einen die Temperatur in der Phonebox schnell erhöht und zum anderen das Arbeiten am Laptop erschwert. Für eine gute Beleuchtung werden heute vermehrt LEDs eingesetzt, da sowohl ihre Lichtqualität als auch ihre Effizienz anderen Beleuchtungsarten überlegen sind.

Bei der Integration von Phoneboxen in Ihr Raumkonzept sind wir von der proroomz.gmbh Ihnen gerne behilflich. Sprechen Sie uns an und erfahren Sie mehr!

Ihr direkter Draht zu proroomz

(030) 67 06 01 00

oder Rückruf anfordern



Unsere Referenzen

Referenz BMW Räume für Industrie
Peek & Cloppenburg - Raumkonzepte
Raumkonzepte und Akustikoptimierung in der Industrie
Raumkonzepte und neue Räume im öffentlichen Bereich
Räume akustisch optimieren im Neubau
Optimierung der Akustik im Bestand
Raumgestaltung im Neubau
Optimierung der Akustik
Schallschutz für Kindergärten
Raumkonzepte für Kliniken