Raumkonzept erstellen –

die proroomz.gmbh übernimmt Planung und Umsetzung für Raumkonzepte

Wer ein Unternehmen betreiben möchte, muss sich intensive Gedanken um die Gestaltung der Räumlichkeiten machen und im Vorfeld entsprechende Raumkonzepte erstellen. Welche Raumsysteme sind die besten für die Mitarbeiter? In welcher Art von Büro arbeitet man am effektivsten? Je besser die Arbeitsbedingungen für Ihre Mitarbeiter sind, desto zufriedener sind sie. Somit steigern sie die Effizienz der Arbeit und reduzieren gleichzeitig Ausfallzeiten, beispielsweise durch Krankheit. Ein optimales Bürokonzept, also ein Modell zur Strukturierung und Gestaltung von Büroflächen, kommt demnach sowohl den Mitarbeitern als auch dem Unternehmenserfolg zugute. Es hat maßgeblichen Einfluss auf das Arbeitsergebnis, denn es bietet den Mitarbeitern Lebensqualität im Büro oder im Betrieb – schließlich verbringen sie einen Großteil ihres Lebens in diesen Räumlichkeiten.

Raumkonzepte nach Maß:

Welches Raumkonzept passt zu meinem Unternehmen?

Ein Bürokonzept beinhaltet Lösungen für die Anforderungen an die Räumlichkeit und gliedert alle Abläufe rund um die Entstehung der neuen Büroräume. Je nach Büroart müssen zudem unterschiedliche Anforderungen des Brandschutzes und der technischen Ausstattung erfüllt sein. Bürokonzepte müssen daher von erfahrenen Fachleuten gemeinsam mit Architekten entwickelt werden. Je nach Branche, Anzahl der Mitarbeiter und Art des Unternehmens gibt es verschiedene Arten von Büros, die jeweils ihre Vor- und Nachteile haben.

Raumkonzept Zellenbüro:

Raumkonzept: Individuell und lärmgeschützt

In Deutschland am weitesten verbreitet ist das Zellenbüro. Zellenbüros zeichnen sich durch Mittelflure aus, die von geschlossenen Büroräumen mit Arbeitsplätzen gesäumt sind. Nachteile dieses Bürokonzepts sind unter Umständen lange Kommunikationswege und mangelnde Flexibilität. Zellenbüros sind dennoch sehr beliebt, da sie in sich geschlossen sind und damit individuelles und relativ ruhiges Arbeiten ermöglichen. Meist handelt es sich um Zweierbüros, um die Flächenwirtschaftlichkeit zu erhalten. Im Gegensatz zum völlig offenen Großraumbüro sind Zellenbüros wesentlich schallgeschützter, dafür aber auch weniger kommunikativ.

Raumkonzept Großraumbüro:

Raumkonzept: Viel Fläche und hoher Geräuschpegel

Großraumbüros bieten aufgrund ihrer großen Grundfläche Platz für eine hohe Zahl von Arbeitsplätzen. Für Arbeitgeber ist ihre Nutzung unter anderem deswegen attraktiv, weil sie im Vergleich zu anderen Bürolösungen kostengünstig sind. Daneben garantieren sie Transparenz und fördern den kreativen und kollegialen Austausch unter den Mitarbeitern. Nicht zuletzt erleichtern sie das gemeinschaftliche Arbeiten durch kurze Kommunikationswege. In der Praxis sind Großraumbüros bei Arbeitnehmern allerdings oft unbeliebt: Aufgrund ihrer Offenheit ist die Privatsphäre gering und konzentriertes Arbeiten kann aufgrund des erhöhten Geräuschpegels erschwert werden. Durch mobile Trennwände lassen sich auch in Großraumbüros Arbeitsplätze einzeln oder in Gruppen voneinander abtrennen, um so den Schallschutz zu verbessern und eine ungestörte Arbeitsatmosphäre zu schaffen.

Raumkonzept Kombibüro:

Raumkonzept: Die Vorteile von Großraum und Einzelbüro vereinen

Eine clevere Kompromisslösung im Bereich der Bürokonzepte bilden die Kombibüros. Nach skandinavischem Vorbild handelt es sich dabei um eine Kombination aus Großraum- und Zellenbüros, deren jeweilige Vorteile genutzt und Nachteile möglichst gemieden werden sollen. Meist werden einige Einzelbüros um eine sogenannte Kommunikationszone herumgebaut, sodass zwar jeder Mitarbeiter die Möglichkeit des Rückzugs hat, jedoch zugleich eine unkomplizierte Kommunikation erfolgen kann. Mit Glaswänden bleiben alle Büros lichtdurchflutet, sodass der Eindruck eines Großraumbüros entsteht und dennoch keine Lärmbelastung gegeben ist. Auf diese Weise vereinen Kombibüros Individualität und Flexibilität bei der Arbeit sowie eine hohe Flächenwirtschaftlichkeit.

Raumkonzept Hallenbüros:

Nah am Mitarbeiter und dem Arbeitsgeschehen mit dem richtigen Raumkonzept

Nähe zum Produktionsgeschehen und zu den Mitarbeitern, und somit einen größtmöglichen Überblick über Produktionsabläufe, bieten sogenannte Hallenbüros, auch als Meisterbüros bezeichnet. Sie können in einer Produktions- oder Logistikhalle individuell platziert werden. Das Hallenbüro kann sowohl freistehend, als auch mit Anschluss an bauseitige Wände konzipiert werden. Die kabinenartigen Büros müssen über einen effektiven Schallschutz verfügen. Ensprechend verwendet die proroomz.gmbh ausschließlich hoch schalldämmende Wand- und Deckenelemente, Fenster und Türen, welche optimal aufeinender abgestimmt werden. Auf Wunsch kann die Decke des Hallenbüros begehbar ausgeführt werden.  Eingebaute Beleuchtungssysteme gewährleisten eine optimale Arbeitsatmosphäre im Inneren. Hallenbüros können zudem mit einer Klima- und/oder Lüftungsanlage ausgestattet werden. Hallenbüros sind ein- oder mehrstöckig konstruierbar. Sie sollen die dort arbeitenden Personen nicht nur vor Lärm, sondern auch vor Staub und Schmutz schützen. Meisterbüros nutzen den vorhandenen Raum in der Produktionshalle effektiv aus, können farblich individuell gestaltet werden und sind problemlos erweiterbar wenn dies nötig ist. Auch eine Versetzung der Hallenbüros, beispielsweise bei Umstrukturierungen in der Halle oder bei einem Umzug des Unternehmens ist unkompliziert möglich. Durch die modulare Bauweise und die Kombination bewährter Materialien können Hallenbüros auch nach jahrelanger Nutzung noch umgebaut werden.

Raumkonzepte von der proroomz.gmbh

Von der Planung bis zur Umsetzung begleiten wir von der proroomz.gmbh unsere Kunden bei der Gestaltung ihrer Büroräume. Die Entwicklung des Raumkonzepts, die Planung der Raumsysteme und die fachgerechte Installation des Büros übernehmen wir. Kunden erwartet bei der proroomz.gmbh eine kompetente Beratung und Betreuung – so steht der Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter und dem Erfolg Ihres Unternehmens nichts mehr im Wege!

Ihr direkter Draht zu proroomz

(030) 67 06 01 00

oder Rückruf anfordern



Unsere Referenzen

Referenz BMW Räume für Industrie
Peek & Cloppenburg - Raumkonzepte
Raumkonzepte und Akustikoptimierung in der Industrie
Raumkonzepte und neue Räume im öffentlichen Bereich
Räume akustisch optimieren im Neubau
Optimierung der Akustik im Bestand
Raumgestaltung im Neubau
Optimierung der Akustik
Schallschutz für Kindergärten
Raumkonzepte für Kliniken